Fahrbericht: Peugeot 508 RXH

b_150_100_16777215_00_images_stories_peugeot_508rxh_fahrbericht_IMG_4292.JPGEdel und sparsam

Der Peugeot 508 RXH

Früher reichte es, wenn ein Kombi ein Kombi war – sprich Platz hatte für kleinere bis mittelgroße Transportaufgaben. Heute muss er auch den Lifestyleansprüchen der Käufer gerecht werden. Praktischer Nutzen ist schon wichtig aber auch die Optik muss stimmen. Peugeot hat  mit dem 508 RXH ein edles Gefährt auf die Räder gestellt das beide Kriterien erfüllt.



Nun der 508 RXH kann aber nicht nur gut aussehen, nein er bietet sehr viel mehr unter seinem eleganten Blechkleid. Hybrid? Bitte sehr, der Peugeot hat hier den Dieselhybrid Antrieb verbaut, der schon aus dem 3008 bekannt ist. Eine Sache die sehr gut funktioniert und auch den Geländegänger Auftritt des 508 nicht ad absurdum führt, denn 37 elektrische PS bedienen die Hinterachse und generieren mit den 163 Diesel PS auf der Vorderachse einen recht passablen Allradantrieb der gerade bei glatter Fahrbahn doch recht hilfreich ist. Der PSA Konzern bastelt auch an einem Plug-In Hybrid und damit sollte sich dann der Radius den man elektrisch fahren kann doch deutlich erhöhen. Bis dato geht das nur auf kurzen Strecken und auch beim Stop and Go spielt der Antrieb ganz gut mit. Den Weg zur Arbeit oder so, könnte man dann doch mit dem Plugin emissionslos elektrisch bewältigen.

Bei einer vorausschauenden Fahrweise und schlankem Gasfuß ist der Peugeot recht spritsparend unterwegs, über alle Fahrmodi hinweg kamen wir auf einen Durchschnittsverbrauch von 6,7 Liter Diesel, ein für die Größe des Autos sehr guter Wert. Überhaupt Wert.
Der RXH hat serienmäßig eine top Ausstattung. Die Aufpreis Liste ist recht kurz und bei unserem Testfahrzeug hatte Peugeot nicht gespart. So war ein Kreuz bei der Lederausstattung gemacht worden, die nicht nur die Lederbezüge auf den Sitzen beinhaltet sondern auch eine Massagefunktion für den Fahrer, die unaufdringlich aber effektiv ist. Das ganze Lederpaket ist für preiswerte 1600 Euro zu haben.
Zum Preis von 42.350 Euro ist alles was das Fahren angenehm macht auf der Ausstattungsliste. Ob Navi oder Parkpilot, ob Head Up Display oder Tempomat, alles da. Eine Lektüre der Preisliste lohnt sich.
Im Innenraum herrscht eine edle Atmosphäre, Chromglanz und schwarzer Klavierlack bestimmen das Ambiente. Die Anzahl der Bedienungstasten ist ziemlich hoch, zumal sich manches doppelt bedienen lässt, einmal vom Lenkrad und einmal über Tasten. Es dauert etwas, bis man seine „Lieblinge“ in der Bedienung gefunden hat, aber dann ist sie unproblematisch.

Im Kofferraum, der über die elektrisch öffnende und schließende Heckklappe zugänglich ist, finden sich zwei Schienen im Kofferraumboden auf denen bis zu 4 Verzurr-Ösen zur Fixierung der Ladung befestigt werden können  Dem Hybridantrieb mit seinen Batterien geschuldet ist der Boden recht hoch angesiedelt, aber der RXH ist halt mehr Lifestyle als Praktiker.
Gestört hat der blecherne Klang beim Schließen der Türen, das ist mehr Trabbi als Premium, aber sonst war das Auto doch mehr als zufriedenstellend. Eine Reiselimousine mit viel Komfort und praktischem Nutzen, die beim Tanken den Geldbeutel schont.
Hans Jürgen Eibel

 

 

Unsere Videoclips auf:
AM24.tv
You Tube


Versicherungs-Rechne
r

Gebrauchtwagen auf:

AutoScout24 - Europas großer Automarkt

 

Kurz notiert

  • Ferrari Weltpremiere

    Ferrari 812 Superfast

    Weltpremiere in Genf 2017

    Ferrari hat sich den 87. Internationalen Auto-Salon Genf als Schauplatz für die Weltpremiere des neuen V12-Berlinetta ausgesucht: der 812 Superfast, der stärkste und schnellste Ferrari in der Geschichte der Marke.
    Der neue Wagen verfügt nicht nur über eine Fülle innovativer Merkmale, er ist auch deshalb geradezu symbolträchtig, weil die V-12-Serie den offiziellen Beginn der ruhmreichen Geschichte des Cavallino Rampante im Jahr 1947 – vor 70 Jahren – markierte.
    Der 812 Superfast läutet nun eine neue Ära in der Geschichte der Ferrari Zwölfzylinder ein und baut dabei auf dem wertvollen Erbe des F12berlinetta und des F12tdf auf. Gedacht ist das neue Modell für Kunden, die sich den stärksten und exklusivsten Ferrari der Serie wünschen, einen kompromisslosen Sportwagen, der ihnen auf der Straße wie auf der Rennstrecke ein berauschendes Fahrerlebnis bietet und gleichzeitig doch so komfortabel ist, dass sie ihn rundum genießen können.

    Weiterlesen...  
  • Finanzierung Auto

    Autofinanzierung – Leasing, Autokredit oder doch ein klassischer Ratenkredit?

    Neuwagen werden fast nur noch fremdfinanziert. Aber auch beim Gebrauchtwagen würden ohne fremde Hilfe weniger Kaufverträge unterschrieben werden. Es hat verschiedene Gründe, warum beim Autokauf immer öfters im Vorfeld der günstigste Autokredit verglichen wird, anstatt ein Auto sofort zu zahlen. Ein Grund sind die gewachsenen Ansprüche der Autofahrer, wenn es um die Innenausstattung geht. Was früher einmal eine gehobene Ausstattung war, wird heute als Standard betrachtet. Das hat natürlich seinen Preis.

    Weiterlesen...  
  • Mitsubishi verkauft 23.339 PKW in den ersten sieben Monaten des Jahres

    Ein Plus von  8,5 Prozent bei einem Marktanteil von 1,2 Prozent. Der Anteil von SUV lag bei 53 Prozent. Mit mehr als 23.000 Pkw-Zulassungen (ohne Pick-up L200) in den ersten sieben Monaten des Jahres konnte Mitsubishi gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum um 8,5 Prozent zulegen.

    Der Marktanteil hat sich bei 1,2 Prozent stabilisiert.

    Weiterlesen...  
  • Neue Opel Active-Sondermodelle bieten attraktive Preisvorteile

    Vier Ausstattungs-Pakete zur Wahl: „Komfort“, „Travel“, „Sportive“ und Design“

    Preisvorteil inklusive: Beispielsweise beim Zafira Active bis zu 3.025 Euro sparen Breite Palette: Vom neuen Astra über KARL und Corsa bis zum MOKKA X Active

    Weiterlesen...  
  • Pressemitteilung: Pace macht das Auto zum Smartcar

    PACE macht dein Auto zum Smartcar

    Vom Smartphone über die Smartwatch bis zum Smarthome – viele unserer Alltagsgegenstände finden nach und nach den Weg ins Internet und in unser digitalisiertes Leben.

    Weiterlesen...  

Copyright © 2015. All Rights Reserved.