Erstkontakt: Peugeot 508

Der 508 löst gleich zwei Baureihen ab

b_150_100_16777215_00_images_stories_peugeot_508_Peugeot_508_SW_II.jpgPeugeot bringt den Neuen als Limousine und Kombi SW auf den Markt

Auf dem Pariser Automobilsalon hat der Peugeot 508 im Herbst seine Weltpremiere gefeiert. Das neue Modell kommt Mitte März als 4,79 Meter lange Limousine und als 4,81 Meter langer Kombi SW auf den Markt. Damit passt er in die Lücke zwischen die Modelle 407 und 607, die er beide ersetzen soll.



 Im Design ist Peugeot ein großer Wurf gelungen, nachdem das Styling von Grill und Kühleröffnung wieder deutlich dezenter ausgefallen ist. Auf das viel beschriebene Haifischmaul wurde verzichtet, der vordere Überhang verkürzt und der hintere verlängert. So haben sich die Proportionen verschoben, und das ist gut so. Die neuen Fahrzeuge wirken im Design sehr ausgewogen, ohne etwa langweilig zu sein.

Als elegante und prägnante Mobile fallen sie im Straßenbild auf. Besonders der Kombi SW mit seiner fast coupéhaften Silhouette, für den auf Wunsch ein Panorama-Glasdach lieferbar ist, hat das Zeug zum Bestseller. Thomas Schalberger, Pressechef von Peugeot Deutschland,  geht davon aus, dass sich mindestens 70 Prozent aller deutschen 508-Käufer für einen SW entscheiden werden. Bei den Dienstwagen rechnet er sogar mit einem Anteil von 90 Prozent.

Sechs Motoren stehen zunächst zur Wahl. Benziner-Basis ist ein 88 kW/120 PS starkes 1,6-Liter-Aggregat, mit dem der 508 eine Spitze von 203 km/h erreichen und nur 6,2 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometern verbrauchen soll. Der stärkere Benziner hat einen gleich großen Hubraum, ist aber per Turbo aufgeladen und leistet 115 kW/155 PS. Gegen Aufpreis kann dieser Motor mit einer Sechsstufen-Automatik kombiniert werden.

Die vier Dieselmotoren, der kleinste auch als Version mit Start-Stopp-Automatik und einem System zur Bremsenergie-Rückgewinnung, leisten zwischen 82 kW/112 PS und 150 kW/204 PS und liegen im Verbrauch zwischen 4,4 und 5,7 Litern Kraftstoff im Drittelmix. Ein besonderes technisches Diesel-Highlight folgt im kommenden Jahr – dann soll die Hybrid 4-Technologie in den 508 Einzug halten und dafür sorgen, dass die Fahrzeuge noch sparsamer vorankommen.
Der 508 bietet üppige Platzverhältnisse für Passagiere und deren Gepäck. Unter die Heckklappe der Limousine passen 515 Liter, der Kombi fasst 560 Liter. Bei umgeklappten Rückbanklehnen kann das Ladevolumen auf bis zu 1381 beziehungsweise 1598 Liter gesteigert werden. Hohe Güte der Materialauswahl für den Innenraum mit seinem exzellent und dabei sehr klar gestalteten Armaturenbrett sowie hoher Komfort können dem 508 bescheinigt werden.

Erste Probefahrten hinterließen bereits einen nachhaltigen Eindruck. Der 508 erweist sich als ein gediegener und dabei dynamischer Reisewagen. Er verfügt über ein  bereits in der Basisversion sehr gut abgestimmten Fahrwerk – für besonders sportlich ambitionierte Fahrer gibt es auch ein GT-Fahrwerk – und einer Menge technischen Raffinessen, die das Fahren bequemer und sicherer machen. Auffallend gut ist die Geräuschdämmung.
Eva-Maria Becker

Technik 1.6HDi
Technik 2.0HDi
Technik 2.2 HDi
Technik VTi

Auch als Video bei McDonald's Instore TV und auf AM24.tv

Versicherungs-Rechner

b_150_100_16777215_00_images_huk24-logo.gif
Gebrauchtwagen auf:

AutoScout24 - Europas großer Automarkt

Kurz notiert

  • Ferrari Weltpremiere

    Ferrari 812 Superfast

    Weltpremiere in Genf 2017

    Ferrari hat sich den 87. Internationalen Auto-Salon Genf als Schauplatz für die Weltpremiere des neuen V12-Berlinetta ausgesucht: der 812 Superfast, der stärkste und schnellste Ferrari in der Geschichte der Marke.
    Der neue Wagen verfügt nicht nur über eine Fülle innovativer Merkmale, er ist auch deshalb geradezu symbolträchtig, weil die V-12-Serie den offiziellen Beginn der ruhmreichen Geschichte des Cavallino Rampante im Jahr 1947 – vor 70 Jahren – markierte.
    Der 812 Superfast läutet nun eine neue Ära in der Geschichte der Ferrari Zwölfzylinder ein und baut dabei auf dem wertvollen Erbe des F12berlinetta und des F12tdf auf. Gedacht ist das neue Modell für Kunden, die sich den stärksten und exklusivsten Ferrari der Serie wünschen, einen kompromisslosen Sportwagen, der ihnen auf der Straße wie auf der Rennstrecke ein berauschendes Fahrerlebnis bietet und gleichzeitig doch so komfortabel ist, dass sie ihn rundum genießen können.

    Weiterlesen...  
  • Finanzierung Auto

    Autofinanzierung – Leasing, Autokredit oder doch ein klassischer Ratenkredit?

    Neuwagen werden fast nur noch fremdfinanziert. Aber auch beim Gebrauchtwagen würden ohne fremde Hilfe weniger Kaufverträge unterschrieben werden. Es hat verschiedene Gründe, warum beim Autokauf immer öfters im Vorfeld der günstigste Autokredit verglichen wird, anstatt ein Auto sofort zu zahlen. Ein Grund sind die gewachsenen Ansprüche der Autofahrer, wenn es um die Innenausstattung geht. Was früher einmal eine gehobene Ausstattung war, wird heute als Standard betrachtet. Das hat natürlich seinen Preis.

    Weiterlesen...  
  • Mitsubishi verkauft 23.339 PKW in den ersten sieben Monaten des Jahres

    Ein Plus von  8,5 Prozent bei einem Marktanteil von 1,2 Prozent. Der Anteil von SUV lag bei 53 Prozent. Mit mehr als 23.000 Pkw-Zulassungen (ohne Pick-up L200) in den ersten sieben Monaten des Jahres konnte Mitsubishi gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum um 8,5 Prozent zulegen.

    Der Marktanteil hat sich bei 1,2 Prozent stabilisiert.

    Weiterlesen...  
  • Neue Opel Active-Sondermodelle bieten attraktive Preisvorteile

    Vier Ausstattungs-Pakete zur Wahl: „Komfort“, „Travel“, „Sportive“ und Design“

    Preisvorteil inklusive: Beispielsweise beim Zafira Active bis zu 3.025 Euro sparen Breite Palette: Vom neuen Astra über KARL und Corsa bis zum MOKKA X Active

    Weiterlesen...  
  • Pressemitteilung: Pace macht das Auto zum Smartcar

    PACE macht dein Auto zum Smartcar

    Vom Smartphone über die Smartwatch bis zum Smarthome – viele unserer Alltagsgegenstände finden nach und nach den Weg ins Internet und in unser digitalisiertes Leben.

    Weiterlesen...  

Copyright © 2015. All Rights Reserved.