Subaru

Errstkontakt: Subaru XV

Neues Gesicht im Subaru Portfolio

Weiterlesen...Erste Testfahrt mit dem Subaru XV

Pünktlich zur Pressevorstellung des neuen XV, hatte sich im Skiort Willingen im Sauerland das richtige Subaruwetter eingestellt, nämlich Schnee und glatte Straßen. Das wiederum lässt sofort darauf schließen, dass der „Neue“ ein echter Subaru ist.

 


Weiterlesen...

Fahrbericht: Subaru Trezia 1.3

Subaru in the City

Weiterlesen...Cleverer Cityflitzer für die ganze Familie

Mit dem zusammen mit Toyota völlig neu entwickelten Trezia erweitert Subaru seine Angebotspalette um ein geräumiges und dennoch kompaktes, sparsames und umweltfreundliches Multi Purpose Vehicle (MPV) im B-Segment. Bei Toyota steht der Trezia als Verso S bei den Händlern.

 

Weiterlesen...

Subaru Trezia

Ein Neuer im Mini-Van-Segment

Weiterlesen...Subaru bringt den Trezia zunächst nur als Fronttriebler auf den Markt

Subaru hat eine neue Modellreihe aufgelegt: Mit dem Trezia bietet der japanische Hersteller jetzt einen Mini-Van an. Eine Besonderheit dabei ist, dass das Fahrzeug des weltweit größten Herstellers allradgetriebener Pkw zunächst nur mit Frontantrieb lieferbar ist. Das hat mehrere Gründe. Zum einen liegt der Preisvorteil auf der Hand, zum anderen bleibt das Fahrzeug mit einer getriebenen Achse deutlich leichter. So bringt er – je nach Motorisierung und Ausstattung – lediglich 1070 bis 1140 Kilogramm auf die Waage. Zur Sprit sparenden Leichtigkeit trägt aber unter anderem auch bei, dass 45 Prozent der Trezia-Karosserie aus besonders leichtem und dabei hochfestem Stahl gefertigt sind.

 

Weiterlesen...

Subaru Impreza Diesel

Der Impreza kann auch dieseln

Weiterlesen...Der Kompakte von Subaru wird mit einem Boxer-Selbstzünder angeboten

Auch Käufer von Kompaktautos haben sich mehr und mehr mit Dieselantrieben angefreundet. So hatte Subaru vor zwei Jahren entschieden, für den aktuellen Impreza ein solches Aggregat anzubieten – und zwar nach „Art des Hauses“ ein Boxer.

 


Weiterlesen...

Kurz notiert

  • Subaru Forester rollt mit erweiterter Serienausstattung ins Modelljahr 2019

    Subaru Forester rollt mit erweiterter Serienausstattung ins Modelljahr 2019

    • Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Rückfahrkamera und Sieben-ZollAudiosystem
    • Fahrerassistenzsystem Eyesight in allen Ausstattungslinien
    • 2,0-Liter-Boxermotor mit Lineartronic, Allrad und Euro 6d-Temp
    Weiterlesen...  
  • Subaru Forester

    Subaru Forester

    Geburtstagsparty

     

    Der Subaru Forester lässt seinen runden Geburtstag mit einem Editionsmodell ausklingen: Eine exklusive Sonderlackierung, Kotflügelverbreiterungen sowie spezielle Embleme schmücken die Jubiläumsausgabe des SUV-Klassikers, die auf Wunsch auch mit Extras wie einem Navigationssystem oder einem Satz Leichtmetallfelgen vorfährt. Der zu Preisen ab 31.780 Euro erhältliche Forester „20th Anniversary“ ist mit allen drei Motorisierungen kombinierbar, der Preisvorteil beträgt bis zu 1.800 Euro.

    Weiterlesen...  
  • Stellungnahme des TÜV-SÜD zu aktuellen Aussagen der Deutschen Umwelthilfe

    Stellungnahme des TÜV-SÜD zu aktuellen Aussagen der Deutschen Umwelthilfe 


    In einer Pressekonferenz am Morgen des 5. Dezember 2017 hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) BMW unterstellt im Modell 320d eine illegale Abschaltvorrichtung zur Manipulation der Abgaswerte einzusetzen. Aus diesem aktuellen Anlass nimmt TÜV SÜD Stellung:

    Weiterlesen...  
  • News: Mercedes enthüllt die X-Klasse

    News: Mercedes enthüllt die X-Klasse

    Da ist er, der erste Pickup von Mercedes, die X-Klasse. Nobel, kräftig, eben der Mercedes unter den Pickups soll es sein, den die Stuttgarter nun auf die Lifestyle- sowie Arbeitswelt loslassen.

    Weiterlesen...  
  • Ferrari Weltpremiere

    Ferrari 812 Superfast

    Weltpremiere in Genf 2017

    Ferrari hat sich den 87. Internationalen Auto-Salon Genf als Schauplatz für die Weltpremiere des neuen V12-Berlinetta ausgesucht: der 812 Superfast, der stärkste und schnellste Ferrari in der Geschichte der Marke.
    Der neue Wagen verfügt nicht nur über eine Fülle innovativer Merkmale, er ist auch deshalb geradezu symbolträchtig, weil die V-12-Serie den offiziellen Beginn der ruhmreichen Geschichte des Cavallino Rampante im Jahr 1947 – vor 70 Jahren – markierte.
    Der 812 Superfast läutet nun eine neue Ära in der Geschichte der Ferrari Zwölfzylinder ein und baut dabei auf dem wertvollen Erbe des F12berlinetta und des F12tdf auf. Gedacht ist das neue Modell für Kunden, die sich den stärksten und exklusivsten Ferrari der Serie wünschen, einen kompromisslosen Sportwagen, der ihnen auf der Straße wie auf der Rennstrecke ein berauschendes Fahrerlebnis bietet und gleichzeitig doch so komfortabel ist, dass sie ihn rundum genießen können.

    Weiterlesen...  

Copyright © 2015. All Rights Reserved.