Attacke

b_150_100_16777215_00_images_stories_audi_a62010_4.jpgDie neue Audi A6 Limousiene - Innovation ist Trumpf

Mit dem neuen A6 will Audi die Spitzenposition der Mittelklasse im Premium-Segment erobern. Der 4,92 Meter lange Bussineskreuzer ist vollgestopft mit innovativer High-Tec.
Die Leichtigkeit des Seins will Audi erreichen.

 

Die Karosserie des neuen Audi A6 besteht in weiten Bereichen aus Aluminium und Hightech-Stählen; sie baut überaus leicht, steif und sicher. Moderne Konstruktionsmethoden und Materialien sollen für einen sehr niedrigen Geräuschpegel im Innenraum sorgen. Mit der feinen Abstimmung aller Komponenten und der konsequenten hydraulischen Dämpfung in der Lagerung von Achsen und Antrieb will Audi einen exzellenten Schwingungskomfort erreichen.
Das Design ist die Interpretation die die Ingolstädter unter Ästhetik und Eleganz verstehen. Am Bug sollen, natürlich optionale, LED-Scheinwerfer den markanten Ausdruck unterstreichen.
Der geräumige Innenraum des neuen Audi A6 führt den Stil des Exterieurs fort. Ein prägnantes Element ist eine umlaufende Dekoreinlage – der so genannte Wrap-around – die den Fahrer und den Beifahrer umschließt. Die geschwungene Schalttafel setzt den Fahrer ins Zentrum des Innenraums.

Audi liefert den neuen A6 mit fünf Motoren aus, zwei Benzinern und drei TDI. Die Aggregate leisten zwischen 177 PS und 300 PS. Alle nutzen wichtige Technologien aus dem Modularen Effizienzbaukasten der Marke – das Start-Stop-System, das Rekuperations-system und das innovative Thermomanagement.  

Später soll noch der A6 Hybrid folgen, der deutliche Einsparungen beim Verbrauch ermöglichen will.
Hans Jürgen Eibel

 

Auch als Video bei McDonald's Instore TV und auf AM24.tv

Versicherungs-Rechner

b_150_100_16777215_00_images_huk24-logo.gif
Gebrauchtwagen auf:

AutoScout24 - Europas großer Automarkt

Kurz notiert

  • Finanzierung Auto

    Autofinanzierung – Leasing, Autokredit oder doch ein klassischer Ratenkredit?

    Neuwagen werden fast nur noch fremdfinanziert. Aber auch beim Gebrauchtwagen würden ohne fremde Hilfe weniger Kaufverträge unterschrieben werden. Es hat verschiedene Gründe, warum beim Autokauf immer öfters im Vorfeld der günstigste Autokredit verglichen wird, anstatt ein Auto sofort zu zahlen. Ein Grund sind die gewachsenen Ansprüche der Autofahrer, wenn es um die Innenausstattung geht. Was früher einmal eine gehobene Ausstattung war, wird heute als Standard betrachtet. Das hat natürlich seinen Preis.

    Weiterlesen...  
  • Mitsubishi verkauft 23.339 PKW in den ersten sieben Monaten des Jahres

    Ein Plus von  8,5 Prozent bei einem Marktanteil von 1,2 Prozent. Der Anteil von SUV lag bei 53 Prozent. Mit mehr als 23.000 Pkw-Zulassungen (ohne Pick-up L200) in den ersten sieben Monaten des Jahres konnte Mitsubishi gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum um 8,5 Prozent zulegen.

    Der Marktanteil hat sich bei 1,2 Prozent stabilisiert.

    Weiterlesen...  
  • Neue Opel Active-Sondermodelle bieten attraktive Preisvorteile

    Vier Ausstattungs-Pakete zur Wahl: „Komfort“, „Travel“, „Sportive“ und Design“

    Preisvorteil inklusive: Beispielsweise beim Zafira Active bis zu 3.025 Euro sparen Breite Palette: Vom neuen Astra über KARL und Corsa bis zum MOKKA X Active

    Weiterlesen...  
  • Pressemitteilung: Pace macht das Auto zum Smartcar

    PACE macht dein Auto zum Smartcar

    Vom Smartphone über die Smartwatch bis zum Smarthome – viele unserer Alltagsgegenstände finden nach und nach den Weg ins Internet und in unser digitalisiertes Leben.

    Weiterlesen...  
  • Pressemeldung: Mercedes AMG GLC 43

    Die GLC Baureihe bekommt nun dynamischen Zuwachs, den Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC.

    Befeuert von einem 270kW (367 PS) leistenden 3,0-Liter-V6-Biturbomotor, in Zusammenspiel mit dem Automatikgetriebe 9G-TRONIC zeigt der Sprössling, dass er zur AMG Performance Familie gehört.

    Weiterlesen...  

Copyright © 2015. All Rights Reserved.