Audi Q3

Urbane Sportlichkeit

b_150_100_16777215_00_images_stories_audi_q3_Q3110034.jpgDer neue Audi Q3

Audi stellt in Shanghai sein neustes Derivat vor, den Q3. Ein SUV, das die Marketingstrategen als ein sportliches Auto für den urbanen Bereich positionieren wollen. Mal sehen ob das auch beim Kunden so ankommt.

 


 

Leider stehen viele Highend Technologien, wie nur zum Beispiel das adaptive Light und keyless entry and go, sowie weitere angenehme Features, wieder mal auf der Optionsliste. Vieles kommt aus der Luxusklasse und hat somit auch seinen Preis. Aber das kennt man ja nun schon bei Audi, er war noch nie ein Brot und Butterfahrzeug. Serie ist das ESP mit Anhängerstabilisierung.

Was man noch nicht kennt, ist der Auftritt des Q3, der sich eng an die Q-Familie anlehnt. Hohe Sitzposition, gute Transportkapazität und natürlich Premium Ambiente.
Er ist 4,39 Meter lang, 1,83 Meter breit und reckt inclusive der serienmäßigen Dachreling auf 1,60 Meter hoch.
Ab Werk rollt er auf 16 Zoll-Leichtmetallrädern mit einer Bereifung im Format 215/65. !7 - 19 Zoll Felgen gibt es optional. Der Kofferraum fasst 460 Liter und kann durch Umklappen der Rücksitzlehnen auf 1365 Liter erweitert werden.

Angeboten wird der Q3 mit vier Motorisierungen im 2.0 Liter - Bereich. Zwei Ottomotoren als TSFI mit 170 und 211 PS. In der starken Variante wird der Begriff sportlich dann erklärbar, 6,3 Sekunden für den Spurt auf 100 Km/h sind schon nicht schlecht. Im urbanen Bereich sollte man diese, liegt einem etwas an der Fahrerlaubnis, tunlichst nicht ausschöpfen. Gleiches gilt für die 230 Km/h Höchstgeschwindigkeit.
Der Selbstzünder ist da etwas weniger sportiv, er bringt in der starken Variante 177 PS auf den Rollen - Prüfstand. Etwas später folgt dann der 140 PS TDI. Nur in Verbindung mit dieser Motorisierung ist auch der reine Frontantrieb zu haben.
Produziert wir der Q3 bei Seat in Mantorell und geht mit einem Grundpreis von 29.900 Euro im Juni zu den Händlern.
Was der Q3 sonst noch zu bieten hat, erfahren sie dann, wenn wir uns selbst ein Bild von dem Fahrzeug gemacht haben.
Hans Jürgen Eibel

 

Videos bei McDonald's Instore TV und auf AM24.tv

Versicherungs-Rechner

b_150_100_16777215_00_images_huk24-logo.gif
Gebrauchtwagen auf:

AutoScout24 - Europas großer Automarkt

Kurz notiert

  • News: Mercedes enthüllt die X-Klasse

    News: Mercedes enthüllt die X-Klasse

    Da ist er, der erste Pickup von Mercedes, die X-Klasse. Nobel, kräftig, eben der Mercedes unter den Pickups soll es sein, den die Stuttgarter nun auf die Lifestyle- sowie Arbeitswelt loslassen.

    Weiterlesen...  
  • Ferrari Weltpremiere

    Ferrari 812 Superfast

    Weltpremiere in Genf 2017

    Ferrari hat sich den 87. Internationalen Auto-Salon Genf als Schauplatz für die Weltpremiere des neuen V12-Berlinetta ausgesucht: der 812 Superfast, der stärkste und schnellste Ferrari in der Geschichte der Marke.
    Der neue Wagen verfügt nicht nur über eine Fülle innovativer Merkmale, er ist auch deshalb geradezu symbolträchtig, weil die V-12-Serie den offiziellen Beginn der ruhmreichen Geschichte des Cavallino Rampante im Jahr 1947 – vor 70 Jahren – markierte.
    Der 812 Superfast läutet nun eine neue Ära in der Geschichte der Ferrari Zwölfzylinder ein und baut dabei auf dem wertvollen Erbe des F12berlinetta und des F12tdf auf. Gedacht ist das neue Modell für Kunden, die sich den stärksten und exklusivsten Ferrari der Serie wünschen, einen kompromisslosen Sportwagen, der ihnen auf der Straße wie auf der Rennstrecke ein berauschendes Fahrerlebnis bietet und gleichzeitig doch so komfortabel ist, dass sie ihn rundum genießen können.

    Weiterlesen...  
  • Finanzierung Auto

    Autofinanzierung – Leasing, Autokredit oder doch ein klassischer Ratenkredit?

    Neuwagen werden fast nur noch fremdfinanziert. Aber auch beim Gebrauchtwagen würden ohne fremde Hilfe weniger Kaufverträge unterschrieben werden. Es hat verschiedene Gründe, warum beim Autokauf immer öfters im Vorfeld der günstigste Autokredit verglichen wird, anstatt ein Auto sofort zu zahlen. Ein Grund sind die gewachsenen Ansprüche der Autofahrer, wenn es um die Innenausstattung geht. Was früher einmal eine gehobene Ausstattung war, wird heute als Standard betrachtet. Das hat natürlich seinen Preis.

    Weiterlesen...  
  • Mitsubishi verkauft 23.339 PKW in den ersten sieben Monaten des Jahres

    Ein Plus von  8,5 Prozent bei einem Marktanteil von 1,2 Prozent. Der Anteil von SUV lag bei 53 Prozent. Mit mehr als 23.000 Pkw-Zulassungen (ohne Pick-up L200) in den ersten sieben Monaten des Jahres konnte Mitsubishi gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum um 8,5 Prozent zulegen.

    Der Marktanteil hat sich bei 1,2 Prozent stabilisiert.

    Weiterlesen...  
  • Neue Opel Active-Sondermodelle bieten attraktive Preisvorteile

    Vier Ausstattungs-Pakete zur Wahl: „Komfort“, „Travel“, „Sportive“ und Design“

    Preisvorteil inklusive: Beispielsweise beim Zafira Active bis zu 3.025 Euro sparen Breite Palette: Vom neuen Astra über KARL und Corsa bis zum MOKKA X Active

    Weiterlesen...  

Copyright © 2015. All Rights Reserved.