Mercedes

Pressemeldung: Neuer Mercedes GLS

Weiterlesen...Pressemeldung: Neuer Mercedes GLS

Der neue Mercedes-Benz GLS ist das größte und luxuriöseste SUV von Mercedes-Benz und bietet von allem mehr: mehr Raum, mehr Komfort, mehr Luxus. Die souveräne Präsenz seines Äußeren ergibt sich aus seinen stattlichen, nochmals gewachsenen Dimensionen (Länge +77 mm, Breite +22 mm). Das Raumangebot insbesondere der zweiten Reihe profitiert von dem um 60 mm längeren Radstand. Die drei voll elektrisch verstellbaren Sitzreihen bieten allen Passagieren großzügigen Platz und Sitzkomfort. Die Sitze der dritten Reihe lassen sich zugunsten des Kofferraumvolumens (bis zu 2.400 Liter) elektrisch im Boden versenken, die zweite Reihe flach klappen. Erstmals ist auch eine Sechssitzer-Variante mit zwei Komfort-Einzelsitzen in der zweiten Sitzreihe verfügbar. Weltpremiere feiert im GLS 580 4MATIC (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,0-9,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 229-224 g/km)[1] ein elektrifizierter V8-Motor mit EQ Boost genanntem 48-Volt-System und integriertem Starter-Generator.

Weiterlesen...

Das neue Mercedes-Benz CLA Coupé

Weiterlesen...Das neue Mercedes-Benz CLA Coupé

So schön kann automobile Intelligenz sein

Das neue Mercedes-Benz CLA Coupé ist nicht nur das emotionalste Fahrzeug seiner Klasse, sondern auch ein hochintelligentes: Vom MBUX Interieur-Assistenten, der Bedienwünsche an Bewegungen erkennt und den Innenraum mit Intelligenz ausstattet, über Augmented Reality bei der Navigation und dem Verstehen von indirekten Sprachbefehlen bis zu ENERGIZING COACH mit individuellen Fitness-Empfehlungen bietet der neue CLA eine Vielzahl von cleveren Lösungen. Hinzu kommen ausgeklügelte Details bei der Aerodynamik und neue Funktionen des Fahrassistenz-Pakets von Intelligent Drive. Das Design unterstreicht durch seine gestreckte Form und Design-Elemente wie die Motorhaube mit Powerdomes oder das nach unten versetzte Nummernschild am Heck den Coupé-Charakter. So wird er dem Status seines Vorgängers als Design-Ikone gerecht.

Weiterlesen...

Pressemeldung: Der neue Mercedes-AMG GT S Roadster

Weiterlesen...Open-Air-Zuwachs für die AMG GT Familie

 

Passend zum Frühling erweitert Mercedes-AMG sein Sportwagen-Portfolio mit dem neuen AMG GT S Roadster (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 262 g/km)1 um ein reizvolles Open-Air-Angebot.

Weiterlesen...

Die neue Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ Edition 1

Weiterlesen...Noch mehr Individualität für das AMG GT 4-Türer Coupé

Affalterbach.  Zur Markteinführung des neuen AMG GT 4-Türer Coupés im September 2018 bietet Mercedes-AMG auf zwölf Monate limitiert die Edition 1 an. Sie betont die sportliche Seite des Exterieurs, verstärkt die Hochwertigkeit im Interieur und bietet damit noch mehr Exklusivität und Unverwechselbarkeit. Das AMG Aerodynamik-Paket und die Folierung unterstreichen die Nähe des jüngsten Mitgliedes der AMG GT Familie zum Rennsport.

Weiterlesen...

Mercedes Coupe 2018

Weiterlesen...Das neue C-Klasse Coupé und Cabriolet

Die Zweitürer der C-Klasse sind jetzt noch sportlicher

Nur wenige Wochen nach der Weltpremiere von Limousine und T‑Modell präsentieren sich mit Coupé und Cabriolet auch die Zweitürer der C‑Klasse in neuer Bestform. Mit geschärftem Design, digitalem Cockpit und DYNAMIC BODY CONTROL Fahrwerk wurden Sportlichkeit und Fahrspaß gesteigert. Neue, zum Teil mit 48‑Volt-Technik (EQ Boost) ausgerüstete Vierzylindermotoren sowie der Mercedes-AMG C 43 4MATIC (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,8-9,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 223-212 g/km) mit nun 287 kW (390 PS) unterstreichen die dynamische Natur dieser besonders emotionalen C‑Klasse Vertreter. Auf der New York International Auto Show feiern Coupé und Cabriolet ihre Weltpremiere. Zu den Vertriebspartnern kommen die Zweitürer ab Juli.

Weiterlesen...

AMG GT R

Weiterlesen...Das stärkste Official FIA F1 Safety Car aller Zeiten


In der Formel 1-Saison 2018 setzt Mercedes-AMG das stärkste Official FIA F1 Safety Car aller Zeiten ein: Der 430 kW (585 PS) leistende AMG GT R feiert beim Grand Prix im australischen Melbourne vom 25. bis 27. März 2018 sein Debüt als Official FIA F1 Safety Car der FIA Formel 1-Weltmeisterschaft. Das Topmodell der AMG GT Baureihe wird bei allen 20 Rennwochenenden für maximale Sicherheit des Formel 1-Feldes sorgen. Die Performance- und Sportwagenmarke aus Affalterbach stellt seit 1996 das Führungsfahrzeug in der Königsklasse des internationalen Motorsports.

Weiterlesen...

Vorgestellt: Die neuen AMG Modelle

Weiterlesen...Die neuen Mercedes-AMG C 43

Mehr Performance und Design-Update für den Bestseller

Mit vier Karosserievarianten, drei Leistungsstufen und zwei Antriebsarten ist die C­Klasse die vielseitigste und erfolgreichste Baureihe von Mercedes-AMG. Umfangreiche Maßnahmen machen die Einstiegsmodelle C 43 4MATIC Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 209 g/km und T­Modell (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 214 g/km1) jetzt noch attraktiver. Der AMG Kühlergrill mit Doppellamelle, die kraftvoll modellierte Frontschürze und die neue Heckschürze mit runden Doppelendrohrblenden werten die neuen C 43 Modelle sichtbar auf und positionieren sie noch expressiver. Das Interieur profitiert vom optionalen Volldigital-Cockpit mit eigenständigen AMG Anzeigen und der neuen Generation der AMG Lenkräder. Der 3,0­Liter-V6-Biturbomotor leistet jetzt 287 kW (390 PS). Zusammen mit dem AMG SPEEDSHIFT TCT 9G Getriebe und dem heckbetonten Allradantrieb AMG Performance 4MATIC kombiniert das kraftvolle Triebwerk agile Fahrdynamik mit Langstreckenkomfort.

Weiterlesen...

Das neue S-Klasse Coupé und das neue S-Klasse Cabriolet

Weiterlesen...Verkaufsstart für die Traumwagen
Mit ihrem unverwechselbaren Design und Materialien mit höchster Wertanmutung im Innenraum verkörpern das neue S Klasse Coupé sowie das Cabriolet modernen Luxus. Das weiterentwickelte Design vermittelt noch mehr Sportlichkeit und inszeniert die technische Kompetenz. Auch Mercedes-AMG hat seine S Klasse Coupés und Cabriolets mit zahlreichen technischen und optischen Highlights aktualisiert. Das S 63 4MATIC+ Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,3 l/100 km; CO2 Emissionen kombiniert: 211 g/km) ist zum Marktstart zudem als exklusive Yellow Night Edition erhältlich. Die ersten neuen S Klasse Zweitürer können ab sofort zu Preisen ab 101.655,75 Euro bestellt werden und rollen Ende Januar 2018 zu den europäischen Händlern. 

Weiterlesen...

Weltpremiere Showcar Mercedes-AMG Project ONE

Weiterlesen...Mercedes-AMG bringt Formel 1-Technologie für die Straße

Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt feiert das Mercedes-AMG Project ONE seine Weltpremiere: Das zweisitzige Supersportwagen-Showcar bringt erstmals modernste und effizienteste Formel 1-Hybrid-Technologie nahezu eins zu eins von der Rennstrecke auf die Straße und bildet den Höhepunkt des Jubiläums 50 Jahre AMG.

Weiterlesen...

Mercedes AMG

Weiterlesen...Im Frühjahr 2017 kommen die drei Mercedes-AMG Modelle

Die stärkste E-Klasse aller Zeiten ist ab sofort bestellbar.

E 63 4MATIC+*, E 63 S 4MATIC+ und E 63 S 4MATIC+ „Edition 1“ rollt zu den Vertriebspartnern. Mit der neuen Generation des E 63 4MATIC+ und E 63 S 4MATIC+ hebt Mercedes‑AMG den fahrdynamischen Grenzbereich der Performance-Limousine auf ein völlig neues Level. Für kraftvollen Vortrieb sorgt der 4,0‑Liter-V8-Biturbomotor. Im E 63 4MATIC+ verfügt er über eine Leistung von 420 kW (571 PS) und erreicht im E 63 S 4MATIC+ mit 450 kW (612 PS) einen neuen Höhepunkt. Damit ist der V8 der leistungsstärkste Motor, der jemals in einer E-Klasse verbaut wurde. Zugleich konnte dank der intelligenten Zylinderabschaltung AMG Cylinder Management die Effizienz des Motors deutlich gesteigert werden. Mit einer Beschleunigung von 3,4 Sekunden von 0 – 100 km/h markiert die neue Business-Limousine einen neuen Bestwert in ihrer Klasse.

Weiterlesen...

Kurz notiert

  • Subaru Forester rollt mit erweiterter Serienausstattung ins Modelljahr 2019

    Subaru Forester rollt mit erweiterter Serienausstattung ins Modelljahr 2019

    • Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Rückfahrkamera und Sieben-ZollAudiosystem
    • Fahrerassistenzsystem Eyesight in allen Ausstattungslinien
    • 2,0-Liter-Boxermotor mit Lineartronic, Allrad und Euro 6d-Temp
    Weiterlesen...  
  • Subaru Forester

    Subaru Forester

    Geburtstagsparty

     

    Der Subaru Forester lässt seinen runden Geburtstag mit einem Editionsmodell ausklingen: Eine exklusive Sonderlackierung, Kotflügelverbreiterungen sowie spezielle Embleme schmücken die Jubiläumsausgabe des SUV-Klassikers, die auf Wunsch auch mit Extras wie einem Navigationssystem oder einem Satz Leichtmetallfelgen vorfährt. Der zu Preisen ab 31.780 Euro erhältliche Forester „20th Anniversary“ ist mit allen drei Motorisierungen kombinierbar, der Preisvorteil beträgt bis zu 1.800 Euro.

    Weiterlesen...  
  • Stellungnahme des TÜV-SÜD zu aktuellen Aussagen der Deutschen Umwelthilfe

    Stellungnahme des TÜV-SÜD zu aktuellen Aussagen der Deutschen Umwelthilfe 


    In einer Pressekonferenz am Morgen des 5. Dezember 2017 hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) BMW unterstellt im Modell 320d eine illegale Abschaltvorrichtung zur Manipulation der Abgaswerte einzusetzen. Aus diesem aktuellen Anlass nimmt TÜV SÜD Stellung:

    Weiterlesen...  
  • News: Mercedes enthüllt die X-Klasse

    News: Mercedes enthüllt die X-Klasse

    Da ist er, der erste Pickup von Mercedes, die X-Klasse. Nobel, kräftig, eben der Mercedes unter den Pickups soll es sein, den die Stuttgarter nun auf die Lifestyle- sowie Arbeitswelt loslassen.

    Weiterlesen...  
  • Ferrari Weltpremiere

    Ferrari 812 Superfast

    Weltpremiere in Genf 2017

    Ferrari hat sich den 87. Internationalen Auto-Salon Genf als Schauplatz für die Weltpremiere des neuen V12-Berlinetta ausgesucht: der 812 Superfast, der stärkste und schnellste Ferrari in der Geschichte der Marke.
    Der neue Wagen verfügt nicht nur über eine Fülle innovativer Merkmale, er ist auch deshalb geradezu symbolträchtig, weil die V-12-Serie den offiziellen Beginn der ruhmreichen Geschichte des Cavallino Rampante im Jahr 1947 – vor 70 Jahren – markierte.
    Der 812 Superfast läutet nun eine neue Ära in der Geschichte der Ferrari Zwölfzylinder ein und baut dabei auf dem wertvollen Erbe des F12berlinetta und des F12tdf auf. Gedacht ist das neue Modell für Kunden, die sich den stärksten und exklusivsten Ferrari der Serie wünschen, einen kompromisslosen Sportwagen, der ihnen auf der Straße wie auf der Rennstrecke ein berauschendes Fahrerlebnis bietet und gleichzeitig doch so komfortabel ist, dass sie ihn rundum genießen können.

    Weiterlesen...  

Copyright © 2015. All Rights Reserved.