Peugeot

Erstkontakt: Peugeot 208

Rettungsanker

Weiterlesen...Mit dem neuen 208 soll es bei Peugeot wieder aufwärts gehen.

Aus Fehlern wird man klug. Bei Peugeot war der Fehler der, sich von dem Trend, immer schwerer und größer, anstecken zu lassen. Das hat den Verkaufszahlen beim 207 gar nicht gut getan. Der Kunde will, wenn Kleinwagen, auch einen solchen haben. Peugeot hat verstanden.



Weiterlesen...

Erstkontakt: Peugeot 3008 Hybrid4

Allrad mal etwas anders

Weiterlesen...Der 3008 Hybrid

Peugeot ist nun auch auf den Zug der Vollhybriden aufgesprungen. Innovation wurde bei dessen Entwicklung großgeschrieben. Sicher gab es das schon vorher, dass der Allradantrieb über einen E-Motor auf der Hinterachse gefahren wird, aber die Verbindung mit einem Dieselmotor ist wirklich neu. Hier ist Peugeot der Vorreiter.

 

Weiterlesen...

Erstkontakt: Peugeot 508

Der 508 löst gleich zwei Baureihen ab

Weiterlesen...Peugeot bringt den Neuen als Limousine und Kombi SW auf den Markt

Auf dem Pariser Automobilsalon hat der Peugeot 508 im Herbst seine Weltpremiere gefeiert. Das neue Modell kommt Mitte März als 4,79 Meter lange Limousine und als 4,81 Meter langer Kombi SW auf den Markt. Damit passt er in die Lücke zwischen die Modelle 407 und 607, die er beide ersetzen soll.



Weiterlesen...

Peugeot: RZC

Sportlicher Chic mit einem Hauch Sexappeal

Weiterlesen...Sport-Coupé mit faszinierendem Design

Der Peugeot RZC transportiert mit seiner Formensprache etwas von „Le Mans Gefühlen“. Peugeot war da ja mit seinen 908 Boliden recht erfolgreich in der letzten Zeit. Die Harmonie der Formgebung ist recht gelungen und lässt einen reinrassigen Sportwagen vermuten. Verwechslungen mit dem Audi TT sind rein zufällig, - oder doch nicht??. Wie weit der optische Eindruck den Tatsachen entspricht, klären wir in unserem Praxistest.

 

Weiterlesen...

Peugeot: 107


Neue Kur für den kleinsten Löwen

Weiterlesen...Der Peugeot 107 ist noch sauberer und sicherer unterwegs.

Bei kleinen und sparsamen Fahrzeugen ist Peugeot aktuell der erfolgreichste Importeur in Deutschland. Daran hat auch der Peugeot 107 seinen Anteil, der – reichlich drei Jahre nach seinem Marktdebüt – vor einem Jahr bereits einer Schönheitskur unterzogen worden ist.

  

Weiterlesen...

Peugeot: 207 00g

Kleiner Löwe knackt die Grenze

Weiterlesen...Peugeot 207 1.6 HDi FAP 90 emittiert nur 99 Gramm CO2 pro Kilometer

 .Zu den Bestsellern bei Peugeot gehört der Kleinwagen 207, der seit vier Jahren auf dem Markt ist. Gegenüber seinem Vorgänger 206 ist er in den Abmessungen um mehr als eine Nummer größer geworden. Zugute kommt das Wachstum vor allem den Passagieren im Fond. Auch das Gepäckabteil hat deutlich zugelegt und fasst 270 Liter. Durch Umklappen der Rückbank lässt sich dieser Raum auf 923 Liter erweitern.


Weiterlesen...

Peugeot 207 CC

Chicer 207 CC – oben mit oder ohne

Weiterlesen...Kleines Coupé-Cabrio von Peugeot ist leicht überarbeitet worden und erfüllt nun die Euro5-Norm

Vor zehn Jahren kam der Peugeot 206 CC auf den Markt und hat eine Erfolgsgeschichte geschrieben. Das Coupé-Cabrio mit dem flotten Design und dem praktischen Klappdach wurde fast jedes Jahr als beliebtester Offener in Deutschland ermittelt. An diesen Erfolg konnte auch sein Nachfolger anknüpfen – der 207 CC, der seit drei Jahren verkauft wird und zum Modelljahr 2010 – kaum im Design, dafür spürbarer in der Technik – überarbeitet worden ist: Mit über 10 000 Neuzulassungen war er auch im vergangenen Jahr meistverkauftes Cabriolet in Deutschland. Damit war mehr als jedes zehnte neu zugelassene Open-Air-Fahrzeug eines von Peugeot aus der 207er-Reihe. 
 

Weiterlesen...

Kurz notiert

  • News: Mercedes enthüllt die X-Klasse

    News: Mercedes enthüllt die X-Klasse

    Da ist er, der erste Pickup von Mercedes, die X-Klasse. Nobel, kräftig, eben der Mercedes unter den Pickups soll es sein, den die Stuttgarter nun auf die Lifestyle- sowie Arbeitswelt loslassen.

    Weiterlesen...  
  • Ferrari Weltpremiere

    Ferrari 812 Superfast

    Weltpremiere in Genf 2017

    Ferrari hat sich den 87. Internationalen Auto-Salon Genf als Schauplatz für die Weltpremiere des neuen V12-Berlinetta ausgesucht: der 812 Superfast, der stärkste und schnellste Ferrari in der Geschichte der Marke.
    Der neue Wagen verfügt nicht nur über eine Fülle innovativer Merkmale, er ist auch deshalb geradezu symbolträchtig, weil die V-12-Serie den offiziellen Beginn der ruhmreichen Geschichte des Cavallino Rampante im Jahr 1947 – vor 70 Jahren – markierte.
    Der 812 Superfast läutet nun eine neue Ära in der Geschichte der Ferrari Zwölfzylinder ein und baut dabei auf dem wertvollen Erbe des F12berlinetta und des F12tdf auf. Gedacht ist das neue Modell für Kunden, die sich den stärksten und exklusivsten Ferrari der Serie wünschen, einen kompromisslosen Sportwagen, der ihnen auf der Straße wie auf der Rennstrecke ein berauschendes Fahrerlebnis bietet und gleichzeitig doch so komfortabel ist, dass sie ihn rundum genießen können.

    Weiterlesen...  
  • Finanzierung Auto

    Autofinanzierung – Leasing, Autokredit oder doch ein klassischer Ratenkredit?

    Neuwagen werden fast nur noch fremdfinanziert. Aber auch beim Gebrauchtwagen würden ohne fremde Hilfe weniger Kaufverträge unterschrieben werden. Es hat verschiedene Gründe, warum beim Autokauf immer öfters im Vorfeld der günstigste Autokredit verglichen wird, anstatt ein Auto sofort zu zahlen. Ein Grund sind die gewachsenen Ansprüche der Autofahrer, wenn es um die Innenausstattung geht. Was früher einmal eine gehobene Ausstattung war, wird heute als Standard betrachtet. Das hat natürlich seinen Preis.

    Weiterlesen...  
  • Mitsubishi verkauft 23.339 PKW in den ersten sieben Monaten des Jahres

    Ein Plus von  8,5 Prozent bei einem Marktanteil von 1,2 Prozent. Der Anteil von SUV lag bei 53 Prozent. Mit mehr als 23.000 Pkw-Zulassungen (ohne Pick-up L200) in den ersten sieben Monaten des Jahres konnte Mitsubishi gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum um 8,5 Prozent zulegen.

    Der Marktanteil hat sich bei 1,2 Prozent stabilisiert.

    Weiterlesen...  
  • Neue Opel Active-Sondermodelle bieten attraktive Preisvorteile

    Vier Ausstattungs-Pakete zur Wahl: „Komfort“, „Travel“, „Sportive“ und Design“

    Preisvorteil inklusive: Beispielsweise beim Zafira Active bis zu 3.025 Euro sparen Breite Palette: Vom neuen Astra über KARL und Corsa bis zum MOKKA X Active

    Weiterlesen...  

Copyright © 2015. All Rights Reserved.